Was für eine Leistung !


Vom 25. Juni bis 15. Juli nahmen 35 fleißige Radler und Radlerinnen der Montessori-Schule am „Stadtradeln“ teil. Damit stellten wir in Inning das teilnehmerreichste Team.
Nach dem Motto: Zusammen sind wir stark, wurden sehr gute Ergebnisse erzielt.
In der gesamten Gemeinde legten 128 RadlerInnen insgesamt 27.170 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 3.858 kg CO2. Die gefahrene Strecke entspricht der 0,68-fachen Länge des Äquators.
Unter zehn Teams erzielten unsere Stadtradler mit 3232 km den vierten Platz.
Dies ist der Verdienst jedes Einzelnen mit jedem gefahrenen Kilometer. Den jeder Kilometer auf dem Rad für die Umwelt zählt!
Besonders viel unterwegs waren folgende Mitglieder:
–    Julian (215 km), Lilly-Elena (165,3 km) und Magnus (138 km) aus der P1
–    Noah (266 km), Johannes (162 km) und Laila (94 km) aus der P2
–    Anna (351 km) aus der Sekundarstufe
–    Lorenz Schmilinsky (272 km) für die Lehrer
Der Sommer geht weiter und damit auch der Radlspaß, deshalb wünschen wir allen Schülern, Eltern und Mitarbeitern in den Sommerferien viele sonnige Stunden auf dem Rad. Gemeinsam für unsere Umwelt!
Janine Kroboth und das Stadtradelteam