Logo! – Digitales Daumenkino


Mit über zweihundert bunten Knetgummikugeln produzierte Lena Wanner als ihre Große Arbeit einen Stop-Motionfilm zum Logo der Montessori Schule. „Das ist eigentlich eine ziemlich alte Technik und könnte heute als digitales Daumenkino bezeichnet werden“, erläutert die 13-Jährige. Was beim Kneten und Positionieren der Kugeln herausgekommen ist, kann man hier bestaunen: