Frühlingserwachen im Biotop


Am Dienstag, den 07.05.19, waren 12 Kinder der P2  wieder auf dem Biotop der Montessori Schule am Inninger Bach. Als erstes saßen wir im Kreis mit Frau Prummer vom LBV und hatten die Augen geschlossen, um so viele Tierstimmen wie möglich zu hören. Dann taten wir uns in kleinen Grüppchen zusammen und hielten mit dem Fernglas nach Vögeln Ausschau: Zwei kanadische Wildgänse und ein paar Greifvögel waren am interessantesten. Danach haben wir Bäume und Pflanzen bestimmt, indem wir deren Merkmale notiert und mit einem Übersichtsblatt verglichen haben. Nach einer kurzen Brotzeit haben wir die Pflanzen, die wir bestimmt hatten, den anderen Kindern in einer Präsentation vorgestellt. Gegen 12:30 Uhr sind wir alle zurück in die Schule gewandert!
Moritz und Nina aus Orange