Blumenzwiebeln stecken mit der Bienengruppe der P1


Im Insektenbeet des Sinnesgartens haben fleißige Gärterinnen und Gärtner der P1 an den Rändern einen breiten Saum mit verschiedenen Blumenzwiebeln gesteckt (Tulpen, Narzissen, Krokusse, Schneeglöckchen…), die uns alle im Frühjahr erfreuen und den Bienen und anderen Insekten eine erste Nahrung liefern sollen.
Das Geld für die Zwiebeln stammt aus der Bienenkasse von den Einnahmen des letzten Weihnachtsbasars vom Verkauf der selbstgemachten Kerzen und Honigprodukte. Auch mit den drei P1-Klassen sind viele Zwiebeln für die ersten Blüten im Frühling in den Klassenbeeten und Gartenbereichen gesteckt worden. Wir sind schon sehr gespannt auf die bunte Blumenpracht im Frühling!
Micha Beck für die P1