Praxistag in der Sekundarstufe


Am Freitag, den 20.11. fand in der Sekundarstufe der erste Praxistag des laufenden Schuljahres statt. An Praxistagen widmen wir uns einen Tag lang nur den unterschiedlichen, gerade in der Sek laufenden Occupations, von denen es derzeit fünf gibt.

Die Pizzaofen-Gruppe hat den ganzen Vormittag über den Pizzaofen im SEK Bereich renoviert, verputzt und sauber gemacht. Währenddessen taute die Hagebutten-Gruppe die in den vorigen Wochen angerührte Marmelade auf und füllte sie in Gläser. Nachdem eine andere Gruppe in den letzten Wochen eine Pergola für die SEK – Terrasse geplant hatte, wurde am Freitag weiter an den sechs Löchern für die Pfostenanker gegraben. Im Erdreich vorhandener, widerspenstiger Beton musste zur Freude aller Beteiligten mit einem Borhammer entfernt werden.

Die Feuershow-Occupation wurde in kleinere Gruppen aufgeteilt, die sich unter anderem mit dem Marketing und der Herstellung neuer Ausrüstung beschäftigten.

Außerdem wimmelte es in der Werkstatt (und auf den Gängen) von Schülerinnen und Schüler, die eine Picknickbank fertig stellten und die Überdachung für den Pizzaofen bauten.

Indra-Sue und Lina aus der Sekundarstufe