Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Jugend bekennt Farbe

März 29 , 15:00 - 19:00

SchülerInnen der Montessori Schule Inning präsentieren eine bunte Farbpalette an Performances und Kunstwerken rund um das Thema „Toleranz und Anderssein“

Kurparkschlösschen Herrsching
Freitag, den 29.März 2019
Ausstellung von 15.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr
Eröffnungsrede und Performances, 17.00 Uhr

In fachübergreifenden Phasen beschäftigen sich die SchülerInnen der Sekundarstufe an der Montessori Schule Inning mit natur- und kulturwissenschaftlichen sowie praktischen Themen. In der sogenannten Humanity-Unterrichtszeit, die sich am Erdkinderplan von Dr. Maria Montessori orientiert, steht jedes Schuljahr eine andere große Epoche im Fokus der Aufmerksamkeit. Ab der siebten Jahrgangsstufe befassen sich die Jugendlichen mit den bahnbrechenden Ereignissen zur Zeit der Renaissance und der Industrialisierung sowie dem dadurch einhergehenden Aufbruch in die moderne Welt und dem Ausbruch des 1. Weltkriegs.
In diesem Schuljahr gaben ein Team von sechs LehrerInnen dem darauffolgenden Zeitabschnitt den Titel „Deutschland am Abgrund“. Seit November letzten Jahres beschäftigen sich die Jugendlichen nun mit den politischen und gesellschaftlichen Geschehnissen in der Zeit der Weimarer Republik und des Nationalsozialismus in Deutschland sowie den Auswirkungen des Zweiten Weltkriegs. Fast ein halbes Jahr lang setzen sich die SchülerInnen mit dieser Thematik auseinander und steigen tiefer in verschiedene Fachgebiete ein. Dabei spielen mögliche Parallelen zur heutigen politischen und gesellschaftlichen Situation eine entscheidende Rolle.
Am Ende der „Humanities“ gibt es eine reichhaltige Vielfalt an Vorträgen, szenischen Spielen, musikalischen Beiträgen und künstlerischen Produkten, die aus den selbst gewählten Vertiefungsthemen entstehen. Die SchülerInnen haben dieses Jahr den Wunsch, gezielt ein Zeichen gegen rechte Einstellung und für ein friedliches Miteinander zu setzen und möchten dabei ihr gewohntes Schulumfeld verlassen und ihre Sichtweise stärker an die Öffentlichkeit herantragen. Denn in einem Punkt sind sie sich einig: Die Geschichte von damals darf sich nicht wiederholen.
Mit freundlicher Unterstützung des Kulturvereins Herrsching e.V. präsentieren die Jugendlichen am Freitag, den 29. März 2019 ihre bunte Collage rund um das Thema „Toleranz und Anderssein“ im Kurparkschlösschen in Herrsching.
Sie laden alle Interessenten herzlich ein, ihre Ausstellung ab 15.00 Uhr und ihre Performances ab 17.00 Uhr anzusehen. Die Eröffnungsrede findet um 17.00 Uhr statt.
Die Jugendlichen freuen sich darauf, zusammen aktiv Farbe für ein friedvolles Miteinander im Wahrzeichen von Herrsching, dem Kurparkschlösschen, zu zeigen.
Seien auch Sie dabei! Ganz im Sinne: Gemeinsam sind wir mehr!

Veranstalter sind der Kulturverein Herrsching e.V. und die Montessori Schule Inning.
Der Eintritt ist frei – Spenden sind erwünscht.

Details

Datum:
März 29
Zeit:
15:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Kurparkschlösschen Herrsching