Frühling im Kinderhaus


„Das Schöne am Frühling ist, dass er immer gerade dann kommt, wenn man ihn braucht.“ (Jean Paul)

Krokusse und Osterglocken sprießen aus der Erde, die Vögel zwitschern um die Wette und morgens ist es wieder früher hell – juhu, der Frühling kommt! Und mit ihm: der Frühlingsputz im Kinderhaus. In den vergangenen Tagen haben wir den Winter rausgeschmissen: weg mit den Schneeflocken und Weihnachtssternen, her mit der Frühlingsdeko! Die haben die Kinder natürlich selbst gemacht: Viele fleißige Frühlings-Handwerker bemalen ausgeblasene Eier mit unterschiedlichen Techniken, basteln lustige Osterhasen und hängen sie überall im Kinderhaus auf – zum Beispiel auch an Zweige direkt aus der Natur. So kann der Frühling kommen – und der Osterhase natürlich auch 😉