Wieder Bienen im Garten der Primarstufe 1


Seit dieser Woche schwirren im Garten vor der Grünen Klasse wieder Bienen herum: Ein kleiner, sehr freundlicher Schwarm aus aus dem Garten einer Lehrerin hat in einer Beute mit einem Schaufenster einen Platz bekommen, damit die SchülerInnen wenigstens zum Ende des Schuljahres doch noch einmal das Leben der Bienen beobachten können. Alle Kinder, die Interesse haben, können gerne einen Blick in den Bienenstock werfen.

Dazu können sie einfach in die Grüne Klasse kommen. Dort gibt es Kinder, die mit ihnen raus gehen und es ihnen zeigen können. Die Bienen sind sehr friedlich, dennoch kann es natürlich passieren, dass jemand gestochen wird. Die Kinder sind angehalten sich möglichst ruhig verhalten und nicht zu nahe an das Flugloch gehen. Sollte jemand Bedenken haben oder allergisch reagieren, dann gibt es auch Imkeranzüge zum Anziehen – dann passiert nichts!