Ein artistischer Gruß aus der Monami


Kaum trifft sich die Zirkustruppe der Primarstufe 2 zum zweiten Mal, geht es schon hoch her. Es ist toll, mitzuerleben, wie die Kinder über sich hinauswachsen und die Gruppe immer mehr zusammenwächst. Ob am Ende dieses Schuljahres wohl eine finale Zirkusvorführung möglich sein wird und ob bzw. in welcher Form die AkrobatInnen das möchten, wird sich zeigen. Fakt ist jetzt schon, dass die 1 ½ Stunden dienstags wie im Fluge vergehen und die Kinder mit Feuereifer und Elan dabei sind. Jede und jeder trägt den ganz eigenen Teil dazu bei, dass der Zirkus eine bunte Mischung aus vielen Talenten ist und einzig und allein der Zusammenhalt zählt. Sonst wären Figuren wie diese nicht möglich.

Wir freuen uns auf weitere abwechslungsreiche Stunden

Amrei und Dome