Ausflug ins Studio Rose


Am 16. November 2021 war die Primarstufe 2 im Studio Rose in Schondorf und hat sich die Ausstellung „next nature“ von Daniel Schüßler und Stef. A. Müller angeschaut. Zudem gab es noch ein zweites Thema, die Ausstellung „Neoprozän“ des Künstlers Julius Niemeyer, der selber vor Ort war.


Frau Doktor Silvia Dobler hat uns durch die Ausstellung des Künstlerpaars Schüßler und Müller geführt und erklärt wie die beiden ihre Bilder teilweise gegenseitig vervollständigt und zusammen gemalt haben. Im Fokus und als Basis dabei war immer die Natur.


Im „Neoprozän“ hat uns Julius Niemeyer herumgeführt und seine Installationen vorgestellt. Dabei beruht sein Konzept auch auf KI, „Künstliche Intelligenz“.

Ein sehr interessanter Kontrast, der doch auch gut zusammen passt.

Leila Morgenstern