Wir haben es geschafft!


Die Große Arbeit 2021/22 ist abgeschlossen und das große Finale fand endlich statt!

Als die Eltern am 24.3.2022 durch die 23 Stände schlenderten, konnten sie eine Vielfalt an tollen Arbeiten bewundern. Von dem Bau einer Bank, über das Schmieden eines Schmucksets, bis zur Planung und Aufführung einer Zaubershow, war alles dabei. Die Stände wurden am Vormittag mit Liebe dekoriert und hoben die jeweiligen Arbeiten hervor. Wir teilten unsere Erfahrungen und es entstanden viele interessante Unterhaltungen. Um 19 Uhr begannen dann die Präsentationen in Form von Interviews, Vorträgen und Lesungen. Den Rahmen bildete ein Theaterstück mit dem Mott „Gemütlicher Fernsehabend“. In der Pause konnten noch einmal die Stände bewundert werden und es gab eine kleine Verpflegung. Am Ende unserer Show kamen alle 8. Klässler, die Moderatoren und Helfer noch einmal gemeinsam auf die Bühne und nach einer Abschlussrede wurden Rosen an die Vortragenden überreicht. Rückblickend was es ein wirklich wunderschöner Abend, der uns allen viele neue Einblicke, Erfahrungen und viel Freude gebracht hat. Vielen Dank auch an Euch, dass ihr so zahlreich erschienen seid und live oder online mit uns mitgefiebert habt!

Emma und Linn