Markt Sonntag in Inning- wir waren dabei


Am vergangenen Sonntag ging es in Inning bei schönem Sonnenwetter turbulent zu. Der jährliche Markt Sonntag lud Familien und Spaziergänger in den Ort ein und lockte mit leckeren Essensständen und allerlei Aktionen und Darbietungen.

Auch die Sekundarstufe beteiligte sich mit einigen Aufführungen. Neben den beiden Schulbands, den „Sträflingen“ und „Falschgeld“, präsentierten wir eine besondere Bühnenpremiere. Zum ersten Mal kombinierten wir in einer Nummer die selber komponierte Musik unserer talentierten „Falschgeld-Bandjungs“ mit einer Performance unserer Akrobatikgruppe MAVERIK. Außerdem gaben wir weitere Eindrücke in unseren Alltag in der SEK, wie zum Beispiel einige Ergebnisse der Großen Arbeiten. Schade, dass nicht so viel Publikum wie gewohnt an unserer Bühne war. Trotzdem genossen wir den Sonnentag und belohnten uns am Ende mit einem leckeren EisJ! Vielen Dank an unseren Ulli, an Max Müller und einige Schüler, die für uns die Bühne auf- und abgebaut haben.