Schulprojekt: „Gemeinsam statt einsam“


In den gestrichenen „Faschingsferien“ begann ein Kunstprojekt, das nach und nach  immer größer wurde. Immer mehr Schüler und Schülerinnen haben mitgemacht. Von der P1 bis zu SEK wurden Puzzleteile zum Thema: „Auf was freue ich mich besonders, wenn wieder Schule in der Monte stattfindet“. Die schönen und farbenfrohen Puzzleteile hängen nun an der Treppe in der Aula und laden zum Bewundern und Nachdenken ein.

Daniela Engels – Kunst und Offene Werkstatt