Ukraine


Russland marschiert in der Ukraine ein, das hat uns alle schockiert. Wir Schüler*innen üben bei uns an der Schule tagein tagaus friedlich miteinander Umzugehen. Die SMV ist im Konfliktfall Ansprechpartner und hilft, Konflikte durch reden zu klären. Und nun schafft es der russische Präsident nicht, seine Probleme friedlich zu lösen. Wir haben uns deshalb dazu entschlossen, einen offenen Brief an das Oberhaupt der russischen Regierung Wladimir Putin zu schreiben. Wir hoffen, mit unserer Aktion ein Zeichen für den Frieden setzen zu können.

Die SMV und alle Schüler*innen

Als Reaktion auf unseren Brief hat uns die Süddeutsche Zeitung besucht und über unseren Umgang mit dem Thema berichtet.