Exkursion ins Steinzeitdorf „Pestenacker“


Im Rahmen unseres aktuellen Occupation-Projekts „Steinzeit-Groove“ hatten wir am 20.10.2021 die Gelegenheit, das Steinzeitdorf „Pestenacker“ kennen zu lernen. Diese prähistorische Siedlung hat eine über 25-jährige Geschichte.  Die archäologischen Ausgrabungen, die hier von 1988 bis 1993 im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms „Siedlungsarchäologie im Alpenvorland“ sowie zwischen 2000 und 2004 durch das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege stattfanden, gaben damals den Ausschlag, den Förderverein Prähistorische Siedlung Pestenacker e. V. zu gründen.

Um das Dorf zu erreichen, waren wir zunächst mit Bus, Bahn und noch ein ganzes Stück zu Fuß unterwegs. Vor Ort wurden wir dann von Lejla Hasukic, Archäologin und Projektmanagerin in Pestenacker, und der ehrenamtlichen Mitarbeiterin Anja Schmilinsky empfangen. In zwei Gruppen wurden wir sehr kurzweilig und informativ über das Gelände und durch das Museum geführt. Dabei erfuhren wir interessante Details, was es für das Alltagsleben der Menschen bedeutete, in der Jungsteinzeit sesshaft zu werden. Wie kleideten sich die Menschen damals? Welche Werkzeuge und Alltagsgegenstände nutzen sie? Und wie kann man all diese Details überhaupt mittels der Archäologie erforschen und rekonstruieren?

Wir betrachteten ein den Ausgrabungen original nachempfundenes Wohnhaus von innen und außen sowie einen Backofen, Bienenstöcke und ein Kräuterbeet aus dieser Epoche. Viele Fragen konnten geklärt werden und viele neue Fragen taten sich auf.

Am folgenden Tag besuchte uns Lejla Hasukic zudem noch in der Schule, um uns in einem Vortrag näherzubringen, welche Rolle die Musik in der Jungsteinzeit spielte und welche Instrumente die Menschen bereits entwickelt hatten.

Nach den Ferien wollen wir diese dann selber möglichst original nachbauen… und dann wird gegroovt:). Denn wenn alles gut läuft, werden wir im Sommer im Rahmen der Landsberger Kreiskulturtage im Steinzeitdorf Pestenacker der Öffentlichkeit eine Steinzeit-Performance mit Musik und Tanz präsentieren. Wir halten euch auf dem Laufenden… Die „Steinzeit-Groove“- Occupation