Antike-Projekt: Filme


Im Antike – Projekt haben wir zum Abschluss des ersten Trimesters zwei Filme gedreht. Dafür haben wir uns zwei Sagen ausgesucht und sie mithilfe von Zeichnungen und Kulissen verfilmt.

Die eine Sage heißt „Europa und der Stier“ und die andere Sage heißt ,,Odysseus“.

Zuerst haben wir die Kulissen gemalt und gezeichnet. Danach haben wir ein Drehbuch zu den Sagen erstellt, den Text verteilt, den wir sprechen wollten und alle Abläufe eingeübt.

Dann gingen die Aufnahmen los! Nach einigen Takes war alles im Kasten und wir konnten unsere fertigen Filme den anderen Kindern vorspielen.

Toni, Anton, Manuel und Nina Schubert aus Orange